Erste mittelpunkt-Lesung


Im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung 2009 von BundesElternVereinigung und Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit in Mannheim fand die erste mittelpunkt-Lesung statt.

Der kulturelle Abend "Ich bin ganz Ohr... – Musik und Texte" am 12. Juni 2009 war ein besonderes Highlight der Tagung in der Freien Hochschule für anthroposophische Pädagogik. Das Programm war eine Mischung von Lesungen von TeilnehmerInnen der mittelpunkt-Schreibwerkstätten (Leitung: Ingeborg Woitsch) und Musik des Orchesters am Parzival-Hof (Leitung: Lynn Blumenthal).

Die vorgetragenen Texte finden Sie in der Rubrik > Texte 1.

Nachfolgend Portraitfotos der mittelpunkt-Schreiber und -Schreiberinnen, die in Mannheim ihre Texte vorgetragen haben.
Die Fotos wurden im Garten der Freien Hochschule aufgenommen.

Alle sieben Schreiber und Schreiberinnen in Mannheim

 

Katharina Brill

 

 

 

 

 

 

 

 

 

links: Katharina Brill, Richthof

 

 

 

Svea Hackert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                rechts: Svea Hackert, Weckelweiler

 

 

 

 

 

drei coole Frauen

 

 

 

Drei coole Frauen

 

Margitta Krug

 

 

 

 

 

 

                   rechts: Margitta Krug, Münzinghof

 

 

 

Karuna Wich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 links: Karuna Wich, Münzinghof

 

 

 

 

 

Uwe Dreckmann

 

 

 

links: Uwe Dreckmann, Tennental

 

 

 

 

Tobias Klaiber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 rechts: Tobias Klaiber, Tennental

 

 

 

drei coole Männer

 

Drei coole Männer

 

 

Dirk Tuente

 

 

 

                        rechts: Dirk Tuente, Richthof

 

 

 

 

Fotos: Sabrina Schlorke

 |  Seite per eMail  |  Kontakt  |  Impressum  |  © 2014 Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen e.V.